Tom Schulze - Fotograf

Seit mehr als 20 Jahren arbeitet Tom Schulze als Fotograf mit den Schwerpunkten Reisefotografie und klassischer Auftragsfotografie, u. a. für Werbe- und Eventagenturen, Messen, Theater und Verlage. Portraits und Firmendokumentationen gehören ebenso zu seinem Portfolio. Seine Arbeiten werden in Bildbänden, Magazinen und Zeitungen veröffentlicht.

Fotoaufträge führen ihn seit Ende der 90er Jahre mehrfach nach Bosnien, Serbien, Albanien, Montenegro und in den Kosovo, er fotografierte für Bildbände und Reisepublikationen in Deutschland, Bulgarien, Russland, Ungarn und Rumänien. In mehr als 15 Afrika-Reisen arbeitete Tom Schulze in Liberia, Äthiopien, Niger, Angola, Namibia, Ghana und Sierra Leone.

Regelmäßig reist er im Auftrag des Dumont-Reiseverlags. So erschien im Oktober 2011 der neue „Dumont Bildatlas Namibia“, 2013 der Band "Südafrika" und 2015 "Malta". 

Leipzig ist Basis, Lebensmittel- und Ausgangspunkt seiner Aufträge und Reisen. Tom Schulze, 1975 in Leipzig geboren, absolviert nach dem Abitur eine klassische Fotografenausbildung, mit Erhalt des Gesellenbriefes beginnt die Selbstständigkeit.